RH second life KIT ab sofort lieferbar

RH second life KIT, das Umrüstkit als Ersatz für das fehleranfällige BMW ABS III, verbaut in Motorrädern der Baujahre 2000 bis 2006.

Das RH second life KIT kann für folgende Modelle verwendet werden:
CAN-Modelle: R1200GS / R1200RT / R1200ST / K1200S / K1200R / K1200GT

Das Gerät ersetzt das Serienmäßige ABS III des Herstellers FTE und wird stattdessen in das Motorrad eingebaut. Es verbindet hydraulisch die Steuerkreise mit den Bremskreisen, dadurch arbeitet die Bremsanlage wie herkömmlich ohne ABS System.

RH second life KIT als Ersatz für BMW ABS III (AM1)
RH second life KIT als Ersatz für BMW ABS III (AM1)

Die eingebaute Elektronik sorgt dafür dass alle elektronischen Funktionen des originalen ABS Steuergeräts erhalten bleiben und fehlerfrei funktionieren. Bremslicht, Rücklicht und Tacho/Kilometerzähler funktionieren weiter wie gewohnt. Für ABS Warnlampen können verschiedene Zustände vom Anwender programmiert werden.

Es entfallen allerdings Funktionen wie ABS, Teilintegral/Vollintegral Funktion, Überschlagschutz, Bremskraftverstärkung etc. Allerdings ist die Bremskraft auch ohne Bremskraftverstärker absolut ausreichend, immerhin wurden diese Modelle serienmäßig ohne Bremskraftverstärker ausgeliefert.

Dafür ist man immer sicher, eine funktionierend Bremse zu haben. Ein Ausfall mit geringer Restbremsfunktion oder eine Fehlfunktion, wie bei den Originalgeräten bekannt ist, ist ausgeschlossen. Das Gerät ist verschleißfrei aufgebaut und sichert somit lange den Betrieb Ihres BMW Motorrades

RH second life KIT als Ersatz für BMW ABS III (AM1)
RH second life KIT als Ersatz für BMW ABS III (AM1)

Weiterer Vorteil ist die Gewichtseinsparung von ca. 3,1 Kg. So wiegt das Originalteil 4,6kg, unser RH second life KIT nur 1,5kg.

Der Einbauort und Anschluss aller Leitungen und Stecker ist wie bei der Originaleinheit. Somit ist ohne großen Umbauaufwand jederzeit wieder die Rückrüstung auf das originale ABS Gerät möglich.

Der Umbau ist bei allen Motorrädern möglich, die es damals auch ohne ABS zu bestellen gab. Auch für BMW Gespannumbauten (Dreiräder) ist das Gerät geeignet.

Zulassung / Prüfungen:

Für den von uns angebotene Second life Kit besteht derzeit keinerlei Zulassung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin dass mit Einbau in ein entsprechendes Krad mit Straßen Zulassung die „Allgemeine Betriebserlaubnis“ erlischt.

Der Kitt ist somit nur für Rennsportzwecke bzw. für Einzelabnahmen mit entsprechender Eintragung geeignet.

Wir arbeiten derzeit an einer E1,CE, EMV, Zulassung sowie an einem Mustergutachten zur Eintragung. Wir können jedoch derzeit noch keinen dieser Prüfungen vorweisen und auch keinen zeitlichen Rahmen abschätzen.

Weiterführende Informationen:

Einbauanleitungen:
Einbauanleitung für RH second life KIT – deutsch
Einbauanleitung für RH second life KIT – englisch

Zusatz Einbauanleitung für BMW K1200 RS / GT / LT Modelle – deutsch
Zusatz Einbauanleitung für BMW K1200 RS / GT / LT Modelle – englisch

Informationen rund um das BMW-ABS:
bmw-abs-report
“Zweites Leben” Artikel in der Motorrad