+++ ! kein ABS aber eine immer funktionierende Bremse ! = RH Second Life Kit für alle 1150er und 1200er BMW mit Bremskraftverstärker +++

Unsere Qualität

Sie können sicher sein, dass wir unser höchstmögliches Know-How und unsere langjährige Erfahrung bei jedem Gerätetyp einsetzen. Unsere Reklamationsquote liegt in den letzten Geschäftsjahren unter 2% der reparierten Geräte.

Reparaturverfahren

Wir haben für jede von uns angebotene Steuergerätereparatur ein spezielles Reparaturverfahren inklusive Test entwickelt. Dieses beinhaltet spezielle Öffnung, Tausch von Bauteilen bzw. Reparatur der Elektronik, Verklebung, Prüfung etc.

Öffnung / Verklebung / Bauteile

Steuergeräte sind vom Hersteller so konstruiert, dass diese, je nach Einbauort im Fahrzeug, gewissen Umwelteinflüssen standhalten müssen. Wir öffnen diese Geräte mit speziellen CNC Maschinen und verkleben sie nach erfolgreicher Reparatur mit eigens angefertigten Deckeln. Dadurch werden die Geräte wieder absolut perfekt abgedichtet und erhalten außerdem ein optisch ansprechendes Gehäuse. Zusätzlich werden bei einigen Typen “Atmungsmembranen” eingesetzt um “thermischen Stress” und “Undichtigkeit” zu vermeiden. Wir setzen auch hier wieder neue Maßstäbe bei der Reparatur der Geräte. Je nach Gerätetype verwenden wir ausgewählte Materialien und Klebstoffe welche wiederum den Anforderungen des ursprünglichen Gehäuses entsprechen um den Umwelteinflüssen standzuhalten.

Bei der Reparatur der Elektronik im Steuergerät verwenden wir Bauteile (Halbleiter) welche eine höhere Lebenserwartung aufweisen als die ursprünglich vom Hersteller verwendeten Bauteile. Dies garantiert eine sehr hohe Lebensdauer des reparierten Gerätes. All dieses Know-How garantiert Funktionsfähigkeit weit über die Garantiezeit hinaus. Wir setzen hier höchste Maßstäbe in Qualität und Nachhaltigkeit.

Vorschäden

Öffnungsversuche, Reparaturversuche, Unfallschäden, Transportschäden etc.

Bei derartigen Vorschäden werden wir trotzdem versuchen Ihr Gerät zu reparieren. Bei erheblichem Vorschaden kann in manchen Fällen eine Reparatur unmöglich sein. Werden Geräte trotz entsprechender Vorschäden repariert, können wir Gewährleistungen in gewissen Bereichen ausschließen. Es ist z.B. bei vorher geöffneten und wieder verklebten Geräten für uns schwierig unseren Deckel mit entsprechendem Klebstoff anzubringen. Auch ist oft nicht gewährleistet dass sich der bereits verwendete Klebstoff mit unserem Klebstoff verträgt. Bei Unfall und Transportschäden entstehen oft zusätzliche Schäden am Gerät welche trotz voller Funktion nach der Reparatur durch uns nicht in der Gewährleistung übernommen werden können.

Bei all diesen Schäden/Mängeln werden wir durch einen entsprechenden Hinweis in unserer Rechnung gewisse Teile der Gewährleistung ausschließen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

100% Kundenzufriedenheit // kompetente Technikhotline // Qualifiziertes Fachpersonal